Bachblüten für Mensch und Tier... Blüte 1 Agrimony











1. Agrimony ( der kleine Odermennig)


Die Ehrlichkeitsblüte,


Von der Scheinharmonie …

… zum inneren Frieden


ist für die Tiere, die ihre Erfahrungen nicht richtig umsetzen können, die schnell abgelenkt sind, zurückhaltend reagieren, unausgeglichen und unruhig sind und ständig beschäftigt werden wollen.

Diese gehen Konflikten aus dem Weg, wirken ansonsten fröhlich und sind gesellig. Jedoch beschäftigen diese sich im Inneren mit ungelösten Konflikten oder Krankheiten.

Unterstützend wirkt Agrimony bei folgenden Krankheitssymptomen:

Abszesse, Überbelastung im Sport, Hautirritationen, Muskelverspannungen, Muskelverkrampfungen, Appetitlosigkeit, Verdauungsstörungen wie Verstopfung oder Durchfall, Gallen- und Leberleiden, Blasenleiden, Nierenleiden, Harnsteine, Fellzupfen, Lecken, Schlafstörungen, Anspannung, Übergewicht, klaffende Wunden.


Agrimony eignet sich gut zur Entgiftung.


Das Ziel ist mehr Konfrontationsfähigkeit. Zu lernen, die Misshelligkeiten des Lebens zu integrieren, oder ihnen den richtigen Stellenwert zu geben.


Meridiane: Dünndarm, Dreifach Erwärmer



Agrimony-Kraftformel:

Ich fühle Frieden. Ich bin ehrlich. Ich zeige mich.











12 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen